34. Spendenübergabe – Inklusion durch Schule!

Am Mittwoch, den 06.03.2019, hat der Förderverein Menschen.Helfen.Leben e.V. seine vierunddreißigste Spende in Höhe von 500€ an die Franz-Carl-Schule Blieskastel übergeben.

In der Förderschule in Blieskastel sind zur Zeit über 50 ausgebildete pädagogische Fachkräfte für ca. 50 Kinder in fünf Schulklassen zuständig. Dabei unterstützen sie die Kinder nicht nur vor Ort, sondern begleiten sie als sogenannte Inklusionslehrer*Innen in den Unterricht an den verschiedensten Schulen im Saarpfalz-Kreis. So wird eine umfassende Förderung und Unterstützung gewährleistet und die Arbeit kann auf individuelle Bedürfnisse der Kinder angepasst werden. Vor Ort an der Franz-Carl-Schule lernen die Schüler*Innen in jahrgangsübergreifenden Gruppen. Zu dem vielfältigen Angebot gehören unter anderem AGs (z. B. Kreatives Gestalten, Sport und Erlebnispädagogik), aber auch der Umgang mit neuen Medien (z. B. mit Laptop und dem Internet) ist Bestandteil des modernen Bildungskonzepts. Um die Qualität der Arbeit auf einem hohen Niveau zu halten sind eine gute Vernetzung, regelmäßige Austauschgespräche sowie eine enge Vernetzung mit den Schüler*Innen und deren Erziehungsberechtigten notwendig.

Weitere Informationen zur Franz-Carl-Schule Blieskastel finden Sie auf deren Homepage: http://www.franz-carl-schule.de