29. Spendenübergabe – Für eine Handvoll Leben!

Am Mittwoch, den 14.02.2018, hat der Förderverein Menschen.Helfen.Leben e.V. seine neunundzwanzigste Spende in Höhe von 500€ an die Pädriatrische Intensivstation in der Kinderklinik am UKS übergeben.

Die Station für pädriatrische Intensivmedizin ist für die Betreuung extrem unreifer Frühgeborener und die postoperative Versorgung von Kindern, z. B. nach Eingriffen am Herzen und herznahen großen Gefäßen, zuständig. Durch enge Kooperation mit der Klinik für Pädiatrische Kardiologie sowie der Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie bildet die Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie das Zentrum für Kinder und Jugendliche am UKS. Diese umfassende Versorgung wird durch eine intensive Zusammenarbeit mit der Klinik für Frauenheilkunde, Geburtshilfe und Reproduktionsmedizin bei der Betreunung von Frühgeborenen abgerundet.

Weitere Informationen zur Klinik für Allgemeine Pädiatrie und Neonatologie am UKS finden Sie auf deren Homepage.

Foto: Rüdiger Koop, UKS

Bleibt Gesund!

Menschen.Helfen.Leben Spendenkonto

IBAN: DE64 5929 1200 2002 6102 08
BIC: GENODE51BEX
Volks- und Raiffeisenbank Saarpfalz

Menschen.Helfen.Leben e.V.
Ospelstraße 14
66424 Homburg
Ihre Spende kann steuerlich geltend gemacht werden
Vertretungsberechtigt: Rüdiger Schuberth (1. Vorsitzender) 
Katrin Schäfer (2. Vorsitzende) 
Tobias Niepagen (Kassenwart) 
Vereinsregister: Registernummer: 1532 
Registergericht: Amtsgericht Homburg 
Verantwortlich für redaktionelle Inhalte: Rüdiger Schuberth, Tobias Niepagen, Katrin Schäfer
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram